News & Events

EVENTS

Matchmaking Event

Ökosystem Batterie BW - Virtuelles Matchmaking Event zwischen Wissenschaft und Industrie

06.07.2022 // 10:00 – 12:30 Uhr

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an:

Dr. Stephan Hensel

Leiter der Geschäftsstelle, CELEST

stephan.hensel@kit.edu

Inspirationsaustausch

Die Landesregierung in Baden-Württemberg betrachtet ein ausgebildetes Ökosystem Batterie als strategisches industriepolitisches Ziel. Basierend auf einer Empfehlung aus dem Fachgespräch „Weiterentwicklung und Stärkung des Ökosystems Batterie in Baden-Württemberg“ vom 12.01.2022 haben CELEST und e-mobil BW am 04.05.2022 bereits einen virtuellen Inspirationsaustausch zwischen Wissenschaft und Industrie mit mehr als 100 Teilnehmenden durchgeführt.

Zur Vertiefung dieses Austauschs und vor dem Hintergrund des aktuellen Förderaufrufs "Batterieforschung für ein wettbewerbsfähiges und klimaneutrales Ökosystem Batterie" (Link) des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg laden das Center for Electrochemical Energy Storage Ulm & Karlsruhe (CELEST) und die e-mobil BW zu einem virtuellen Matchmaking Event am 06.07.2022 von 10:00 – 12:30 Uhr ein.

 

Programm

Begrüßung und Einführung Förderrichtlinie

Franz Loogen (Landesagentur für neue Mobilitätslösungen und Automotive Baden-Württemberg – e-mobil BW GmbH)

Dr. Christian Graf (Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg)

Industrieaustausch zwischen Wissenschaft und Industrie - Ergebnisse   Dr. Stephan Hensel (CELEST, KIT)

Vorstellung übermittelter Pitchideen (Impulsvorträge 5-8 min)

Matchmaking: Parallele BREAKOUT ROOMS

Feedback im Plenum via Mentimeter

Vorstellung von CELEST und Cluster ESW als Unterstützer im weiteren Prozess

Ende des Programms

 

Inspirationsaustausch

Ökosystem Batterie BW - Virtueller Inspirationsaustausch zwischen Wissenschaft und Industrie

04.05.2022 // 9:00 – 14:30 Uhr

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an:

Jana Kumberg

Referentin im Projektmanagement, CELEST

jana.kumberg@uni-ulm.de

Inspirationsaustausch

Inspirationsaustausch zwischen Wissenschaft und Industrie am 04.05.2022

Die Landesregierung in Baden-Württemberg betrachtet ein ausgebildetes Ökosystem Batterie als strategisches industriepolitisches Ziel. Basierend auf einer Empfehlung aus dem Fachgespräch „Weiterentwicklung und Stärkung des Ökosystems Batterie in Baden-Württemberg“ vom 12.01.2022 laden das Center for Electrochemical Energy Storage Ulm & Karlsruhe (CELEST) und die e-mobil BW zu einem virtuellen Inspirationsaustausch am 04.05.2022 von 9:00 – 14:30 Uhr ein.

Im Rahmen dieser Veranstaltung sollen Impulse zum Stand der Technik, zu aktuellen Trends und zu Herausforderungen entlang der Batterie-Wertschöpfungskette – von der Forschung und Entwicklung, über die Batteriefertigung und Anwendung bis zum Recycling – gegeben und diskutiert werden.

Ziel der Veranstaltung ist es, den Austausch zwischen Industrie und Wissenschaft anzuregen oder zu verstärken und Wertschöpfungsperspektiven für ein wettbewerbsfähiges Ökosystem Batterie in Baden-Württemberg zu entwickeln.

Sie dient auch der Vorbereitung eines weiteren Workshops mit der Möglichkeit zum aktiven Match-Making für Partnerschaften zu Innovationsvorhaben, welche bis Sommer 2022 beantragt werden können.

Führende Experten aus Wissenschaft und Industrie werden den Stand der Technik, aktuelle Trends und Herausforderungen entlang der Batterie-Wertschöpfungskette diskutieren und Perspektiven für eine zukünftige Zusammenarbeit aufstellen. In jeder Session wird es Impulse geben, welche die Perspektiven der Wissenschaft und der Industrie aufgreifen. Die Teilnehmenden können sich aktiv durch Fragen und Statements einbringen.

 

Programm

Begrüßung und Einführung   MDgt Günther Leßnerkraus (Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg)

Stand der Technik, aktuelle Trends und Herausforderungen entlang der Batterie-Wertschöpfungskette

Session 1   Forschung & Entwicklung (F&E)

Session 2   Batteriematerialien und – komponenten

Session 3   Batteriefertigung I - Zellen, Packs & Systeme

Session 4   Batteriefertigung II - Produktionsanlagen

Session 5   Anwendung - E-Mobilität, stationäre Speicher, Powertools, weitere Anwendungen

Session 6   Recycling & Reuse/2nd life

Ende des Programms

Kreis blau

NEWS

03/26/2021

Podcast: Satellite Batteries

In the latest episode, Linda Bolay from DLR explains what batteries are used for in satellites and what challenges they have to face in space. Read more

12/23/2020

Margret Wohlfahrt-Mehrens receives battery award

Dr. Margret Wohlfahrt-Mehrens has been awarded one of the most prestigious international battery prizes. The International Battery Materials Association (IBA) honored her with the Technology Award… Read more

11/17/2020

Podcast: Sodium ion batteries

Dr. Dominic Bresser talks about sodium ion and salt water batteries and what apples have to do with them. These batteries could store excess electricity from wind turbines on the coast. Read more

10/12/2020

New mobility podcast with Maximilian Fichtner

Talking about the Battery Day, iron-phosphate batteries, solid-state batteries. Professor Maximilian Fichtner can classify all of these. Read more

10/01/2020

Conducting research in the land of the future

CELEST presents itself in the research brochure Baden-Württemberg International - Agency for International Economic and Scientific Cooperation. Read more

09/22/2020

Maximilian Fichtner on 3sat

In the show Scobel on the tv channel 3sat, CELEST spokesperson Maximilian Fichtner discussed the storage of electricity from renewable energies and dispelled some myths about electric car batteries. Read more

09/18/2020

Research start for BATTERY 2030+

The projects of the European research initiative BATTERY 2030+ have all taken up their research. The ambition is to make Europe a world-leader in the development and production of the batteries of the… Read more

09/10/2020

3rd Magnesium Battery Conference

On September 8th and 9th, the leading experts exchanged views on the current status of and upcoming challenges for magnesium (Mg) as a battery raw material at the conference organized by POLiS and… Read more

07/17/2020

New EU project to revolutionize battery development

The EU project BIG-MAP (Battery Interface Genome - Materials Acceleration Platform) is intended to significantly accelerate the speed at which new battery types can be developed, with a special focus… Read more

05/26/2020

Great Response to EU Web Conference

Around 1000 participants followed the conference "European perspectives on batteries of the future" of the EU battery initiative BATTERY 2030+. During the two days, the 17 speakers connected to the… Read more

Kreis blau
Kreis blau
Kreis blau

This site uses third party website tracking technologies to provide their services. I agree and can revoke or change my consent at any time with future effect.

Settings Allow Decline Privacy PolicyLegal Notice